Waldflora und Holzwirtschaft im Nahe-Hunsrück-Raum
Ein historischer Überblick (Teil 1)
VON RAINER SEIL, RÜDESHEIM AN DER NAHE

Waldflora und Holzwirtschaft im Nahe-Hunsrück-Raum
Ein historischer Überblick (Teil 2)
VON RAINER SEIL, RÜDESHEIM AN DER NAHE

Die Privatisierung der Frei-Laubersheimer Hofgüter
des Klosters Tholey um 1800 Ein Wirtschaftskapitel aus der rheinhessischen Franzosenzeit
VON DIPL.-HDL. WOLFGANG ZEILER,

Die Kreuznacher Museen unter der Leitung von Dr. Angela Nestler-Zapp
Rückblick auf ein Vierteljahrhundert verdienstvollen Wirkens
VON DR. MICHAEL VESPER, BAD KREUZNACH

Was verbindet die Ebernburg mit der Stanford University?
Das nachhaltige Wirken eines Ritters auf der Ebernburg
VON DR. FRIEDRICH ULBRICHT, KOBLENZ

Das Haus Dexheimer und die Naheufermauer
Eine Kreuznacher Provinz-Posse aus der Nachkriegszeit
VON ROLF SCHALLER, BAD KREUZNACH

Joseph Christoph Otto Leo
Ein Agrarreformer des 18. Jahrhunderts als Gutsbesitzer in Winzenheim
VON DR. HORST SILBERMANN, WINZENHEIM

10 Jahre Museum für PuppentheaterKultur
Der lange Weg der Sammlung Rother nach Bad Kreuznach
VON DR. MICHAEL VESPER, BAD KREUZNACH

„Hurra, wir leben noch!“ Das Kirner Heimatfest 1949 – eine regionale Großveranstaltung im Spiegel des vierten Jahres nach dem Zweiten Weltkrieg
Rainer Hauth (Teil 1)

 

„Hurra, wir leben noch!“ Das Kirner Heimatfest 1949 –
eine regionale Großveranstaltung im Spiegel des vierten Jahres
nach dem Zweiten Weltkrieg 

Wohnraumbewirtschaftung im Landkreis Bad Kreuznach nach 1945

725 Jahre Stadtrechte - 1290 - 1915 - Festakt in der Pauluskirche

Verein für Heimatkunde

für Stadt und Kreis

Bad Kreuznach e.V.

 

Hospitalgasse 6

Wolfgangschor

55543 Bad Kreuznach

Telefon 0671/27571

Schreiben Sie uns …

… gerne per Mail an
bm.vesper(at)t-online.de.

Mitglied werden...